*
    Was Renate kürzlich auf einer Party erlebte ...
    ,

    Wenn Ihr Euch schon einmal gefragt haben solltet, ob es ein langer Weg ist, bis jemand Autor wird, dann ist dieses Video für Euch:

    Die Königin und die Spinne

    Ab jetzt gibt es auch Kinderbücher im Pilgerwege Verlag!

    Den Anfang macht das Buch "Die Königin und die Spinne". 

    Die Texte entstanden in Anlehnung an das preisgekrönte Buch „Der König und das Meer“ von Heinz Janisch und Wolf Erlbruch. Meiner Tochter, die bei der Entstehung der Texte 8 Jahre alt war, und mir haben die darin enthaltenen Texte ausgesprochen gut gefallen.  Daher entschlossen wir uns, eine Partnerin für den König zu erfinden. Unser Buch unterscheidet sich von "normalen" Kinderbüchern für Leser von 5-8 Jahren dadurch, dass sich auch die Erwachsenen beim Vorlesen nicht langweilen. Denn es geht nicht wie sonst oft in Büchern für Kinder, die noch nicht selbst lesen können, um Illustrationen von Alltagsthemen, sondern Buch regt zum Nachdenken, auch über das eigene (Er-)Leben an. 

    Dieses Buch hat das Potenzial, Ihr Lieblings-Vorlesebuch zu werden!

    http://www.pilgerwege-verlag.org/kinderbuch

    Wir wünschen allen großen und kleinen Leserinnen und Le

    weiter lesen ...

    Pressemitteilung zur STOP-CETA-TTIP Demonstration am 17.09.2016
    ,

    Frankfurt am Main, 12. September 2016. Am 17. September 2016 finden in verschiedenen Großstädten Deutschlands öffentliche Demonstrationen gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA statt. Unter dem Motto „Für einen gerechten Welthandel“, hat ein Trägerkreis von 33 kirchlichen, gemeinnützigen und sozialen Organisationen zu den Kundgebungen aufgerufen. 

    Der Pilgerwege Verlag hat sich dieses Themenkreises schon frühzeitig angenommen und seit Anfang 2015 bisher drei Bücher veröffentlicht:

    a)    TTIP & Co. – Freihandel und Demokratie

    b)    Geheime Begleiter der Freihandelsabkommen – Investitionsschutz als Werkzeug zum Umverteilen von Geld und Schulden

    c)    Diktatur der Spekulanten – Wie durch Profitsucht aus Recht ein Unrechtssystem wird

    Jedes dieser drei digitalen Bücher gibt es sowohl für Mac-User im iBooks-Format als auch für PC-/Tablet-User im Amazon-Kindle-Format. 

    Der Autor, Dr. Peter Brinnel aus Kelkheim, engagiert sich seit mehreren Jahren i

    weiter lesen ...

    Makroökonomie für Idealisten
    ,

    EZB in FrankfurtHier ein Auszug aus einem Brief an einen alten, lieben Freund, der hochgebildet ist, aber für ökonomische Zusammenhänge nicht viel übrig hat. Für ihn, wie für Viele, sind diese Fragen lästig und auch trivial. 

    Lieber Waldemar
    [Name von der Redaktion geändert],

    für Deine ausführliche Antwort auf meinen Versuch, die aus naturwissenschaftlicher Sicht anzunehmende Nicht-Möglichkeit makroökonomischer „Gesetze“ darzulegen, danke ich Dir herzlich. Wie ich ja geschrieben habe, war dieses Papier dazu gedacht, eine Gegenposition zu  mechanistischen Modellen über eine zukünftige Geld- und Finanzordnung zu formulieren. Ich dachte, dass diese grundsätzlichen Überlegungen vielleicht auch für Dich von Interesse sein könnten, zumal ich Dich ja in unregelmäßigen Abständen mit Informationen zum Thema „Geld“ versorge.

    Deiner Reaktion auf meine Ausarbeitung entnehme ich jedoch auch unterschwellig, dass Du im Grunde froh wärest, wenn ich Dich mit dieser Thematik verschonen würde. Dies

    weiter lesen ...

    12 Arten, Auferstehung jetzt zu üben (Quelle: Richard Rohr)
    1. Verweigere die Identifikation mit negativen, anklagenden, feindseligen oder ängstlichen Gedanken (du kannst nicht verhindern, dass du solche Gedanken "hast").
    2. Bitte um Verzeihung, wenn du einen anderen Menschen verletzt oder dich in einer Situation nicht angemessen verhalten hast.
    3. Mach deine Fehler wieder gut durch positives Handeln dem gekränkten Menschen oder der Situation gegenüber.
    4. Gib deinem Falschen Selbst nicht nach und glaube ihm nicht – also dem, was deine Gedanken und die Erwartungen der Gesellschaft ausbrüten.
    5. Komm so oft wie möglich am Tag zu deinem Wahren Selbst – deiner radikalen Einheit mit Gott – zurück.
    6. Versuche immer, dich selbst zu verändern, bevor du andere zu ändern versuchst.
    7. Entscheide dich so oft wie möglich für das Dienen und gegen das Bedientwerden.
    8. Wann immer möglich, stell das allgemeine Wohl über deinen privaten Nutzen.
    9. Gib den Schmerzbeladenen, Ausgeschlossenen und Behinderten den Vorzug. 
    10. Bevorzuge gerechte Systeme und
      weiter lesen ...
      Startseite-Block-01
      blockHeaderEditIcon

      Das Leben ist spannender als ein Krimi!

      Für alle, die gerne mit Anderen auf dem Wege sind, habe ich den Pilgerwege Verlag ins Leben gerufen. Meine Autorinnen und Autoren möchten Sie an ihren Lebens-Erfahrungen teilhaben lassen, indem sie die Tipps, die ihnen „auf ihrem (Lebens-)Weg“ geholfen haben, an Sie weiterreichen.

       Hier finden Sie nicht nur Wanderführer, sondern alle Themen, bei denen Menschen „auf dem Wege“ sind, also auch Biografien, Ratgeber und Finanzthemen.

      Einzige Bedingung: die Texte müssen zum Nachdenken anregen und das persönliche Leben der Leser bereichern. Wir greifen gesellschaftliche Themen auf und stellen Lösungsansätze zur Diskussion. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen! 

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail