*
Wochenend-Trip mit der ganzen Familie im Erlebnis-Bade-Paradies

Wollen Eure Kleinen auch unbedingt ins Schwimmbad, aber das Freibad hat noch nicht offen? Aber Oma und Opa wollen lieber ins Thermalbad? Und Mama will eigentlich schon lange einmal wieder in die Sauna, aber immer kommt irgendwas dazwischen?

Wenn Ihr daher endlich einmal etwas mit der ganzen Familie unternehmen wollt, bei dem jeder Spaß haben kann und auf seine Kosten kommt, dann hab ich eine Empfehlung für Euch.

In Weinheim an der Bergstraße gibt es ein sehr beliebtes Erlebnis- und Spaßbad namens Miramar, in dem Ihr gar nicht merkt, wie schnell die Zeit vergeht. Wir haben es ausprobiert und hatten keine Minute Langeweile. 

Wer sich auspowern möchte, kann nach Herzenslust schwimmen oder die Riesen-Rutschen hinab gleiten. Die Rutschen sind mit dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad markiert und es ist wirklich für jedes Alter etwas dabei. Von ganz leicht, hell und überschaubar bis rasant schnell und sogar mit Dunkelrutsche, wer das mag. 

Aber auch nicht ganz so sportliches Publikum kann sich im Miramar wohlfühlen. Dort gibt es warme Becken, Massagedüsen und Sprudelliegen, eine ausgedehnte Saunalandschaft mit Tauchbecken und allem, was das Herz begehrt. 

Sobald sich der kleine Hunger einstellt, lässt sich der Gaumen im innenliegenden Lokal verwöhnen, so dass es sich erübrigt, von daheim die Brotbox mitzuschleppen. Allerdings sind die Speisen nicht besonders günstig. Ein paar Euro-Scheine sollte man für die Familie schon vorhalten, wenn man auf die Selbstversorgung verzichten möchte. Aber manchmal ist es einfach angenehmer, sich bedienen zu lassen, als an alles im Voraus denken zu müssen. 

Und wer jetzt noch denkt, dass das Miramar zu weit weg ist, um einen Tagesausflug dahin zu unternehmen, für den habe ich jetzt den Geheimtipp. In einer Entfernung von 15 Minuten Fußweg befindet sich ein NH-Hotel. Es bietet sich also an, am Freitagabend anzureisen, den Abend an der Bar zu genießen, gemütlich auszuschlafen, und den ganzen Samstag über im Miramar zu verbringen, um dann am Sonntagmorgen lecker zu frühstücken und danach in aller Ruhe heim zu fahren. 

Na, wenn das kein entspanntes Wochenende wird! Ich wünsche Euch allen viel Spaß dabei! Uns hat es gefallen und wir können es guten Gewissens weiter empfehlen. (Leider bekommen wir dafür keine Provision, doch stattdessen glückliche Leser des Pilgerwege Verlag Blogs..;-))

***

Hier die Links zu den genannten Lokationen:

http://www.miramar-bad.de

http://www.nh-hotels.de/hotel/nh-weinheim

    

Facebook Twitter LinkedIn Xing
Kommentar 0
Startseite-Block-01
blockHeaderEditIcon

Das Leben ist spannender als ein Krimi!

Für alle, die gerne mit Anderen auf dem Wege sind, habe ich den Pilgerwege Verlag ins Leben gerufen. Meine Autorinnen und Autoren möchten Sie an ihren Lebens-Erfahrungen teilhaben lassen, indem sie die Tipps, die ihnen „auf ihrem (Lebens-)Weg“ geholfen haben, an Sie weiterreichen.

 Hier finden Sie nicht nur Wanderführer, sondern alle Themen, bei denen Menschen „auf dem Wege“ sind, also auch Biografien, Ratgeber und Finanzthemen.

Einzige Bedingung: die Texte müssen zum Nachdenken anregen und das persönliche Leben der Leser bereichern. Wir greifen gesellschaftliche Themen auf und stellen Lösungsansätze zur Diskussion. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen! 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.